Druck Optionen:

Wurzelbrot Rezept

Portionen1 MengeVorbereitungszeit13 Stunden

Zutaten werden für 2 Wurzelbrote
 500 g Mehl
 ½ Würfel Hefe
 300 ml lauwarmes Wasser
 1 Teelöffel Zucker
 2 Teelöffel Salz
 etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Zubereitung Wurzelbrot
1

Löse die Hefe mit 300 ml lauwarmen (nicht heißem!) Wasser und 1 TL Zucker in einer Tasse auf und stelle sie für 20 Minuten beiseite.

2

Vermische das Salz mit dem Mehl und gib die Hefemischung hinzu.

3

Jetzt knetest du das Ganze mit der Küchenmaschine für mindestens 3 Minuten mit dem Knethaken.

4

Im Anschluß stellst du den Teig in einem Topf mit Deckel für 12 Stunden in den Kühlschrank.

5

Nach den 12 Stunden teilst du den Teig in 4 Teile und ziehst 4 Stränge daraus. Bitte jetzt nicht mehr kneten.

6

Nimm nun 2 der Teigstränge und zwirbel sie ineinander. Das selbe machst du mit den anderen beiden Strängen.

7

Heize nun den Backofen auf  240°C (Umluft) vor und lege die Teigleibe entweder auf ein leicht geöltes Backblech oder auf Backpapier. Ganz besonders gut ist mir das Brot auf dem großen Ofenzauberer von Pampered Chef® gelungen.

8

Schiebe nun alles zunächst für 15 Minuten bei 240°C (im untersten Drittel) in den Backofen.

9

Nach 15 Minuten Backzeit reduzierst du die Temperatur auf 150°C und backst das Brot weitere 30 Minuten.