Ich muss gestehen, ich kannte die sogenannten “Corn Dogs” oder Würstchen am Stiel, bis vor rund 2 Jahren noch gar nicht. Meine älteste Tochter erzählte mir davon. Neulich bin ich wieder zufällig daran erinnert worden. Jetzt war es an der Zeit Corn Dogs auch einmal selbst auszuprobieren.

Es gibt verschiedene Variationen – ich habe mich für die Variate mit kleinen Nürnberger-Bratwürstchen und Bacon entschieden, wobei wir den Bacon beim nächsten Mal weglassen würden. Dazu gab es Ofenkartoffeln – wieder ein Rezept, was schnell zubereitet ist und sich auch super für Partys eignet.

Portionen1 Menge

Zutaten für ca. 6 Corn Dogs
 150 g Maismehl
 150 g Weizenmehl
 3 Eier (Größe M)
 75 ml Öl
 300 ml Milch
 1,50 Esslöffel Zucker
 ½ Teelöffel Salz
 10 g Backpulver
 Würstchen nach Wahl
 Schaschlikspieße
 Öl zum Frittieren

Zubereitung Corn Dogs
1

Das Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermischen.

2

Öl und Eier hinzugeben und mit dem Mixer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3

Der Teig sollte zähflüssig sein, damit er auch gut an den Würstchen haftet.

4

Öl zum Frittieren erhitzen

5

Würstchen auf die Schaschlikspieße schieben.

6

Den Teig in ein hohes Gefäß (z.B. Trinkglas) füllen und ein Würstchen mit Spieß eintunken und wieder hinausziehen. Anschließend sofort ins heiße Fett tauchen und mit drehenden Bewegungen goldbraun fertig backen/frittieren.

7

Danach zum Abtropfen auf ein Küchentuch legen.

8

Diesen Vorgang wiederholen. Fertig!

Zubereitung Ofenkartoffeln
9

800 bis 100 g Kartoffeln waschen, auf ein Backblech legen und oben einschneiden.

10

Die Kartoffeln mit Öl bepinseln, salzen.

11

Für rund 40 Minuten bei 180°C (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.

5 Minuten vor Ende der Backzeit können noch Kräuter hinzugegeben werden.

Viel Freude beim Nachmachen!

Liebe Grüße

Sandra

Bewertung

 

Zutaten

Zutaten für ca. 6 Corn Dogs
 150 g Maismehl
 150 g Weizenmehl
 3 Eier (Größe M)
 75 ml Öl
 300 ml Milch
 1,50 Esslöffel Zucker
 ½ Teelöffel Salz
 10 g Backpulver
 Würstchen nach Wahl
 Schaschlikspieße
 Öl zum Frittieren

Zubereitung

Zubereitung Corn Dogs
1

Das Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermischen.

2

Öl und Eier hinzugeben und mit dem Mixer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3

Der Teig sollte zähflüssig sein, damit er auch gut an den Würstchen haftet.

4

Öl zum Frittieren erhitzen

5

Würstchen auf die Schaschlikspieße schieben.

6

Den Teig in ein hohes Gefäß (z.B. Trinkglas) füllen und ein Würstchen mit Spieß eintunken und wieder hinausziehen. Anschließend sofort ins heiße Fett tauchen und mit drehenden Bewegungen goldbraun fertig backen/frittieren.

7

Danach zum Abtropfen auf ein Küchentuch legen.

8

Diesen Vorgang wiederholen. Fertig!

Zubereitung Ofenkartoffeln
9

800 bis 100 g Kartoffeln waschen, auf ein Backblech legen und oben einschneiden.

10

Die Kartoffeln mit Öl bepinseln, salzen.

11

Für rund 40 Minuten bei 180°C (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.

Ofenkartoffeln mit Corn Dogs

♥ Vielen lieben Dank für deinen Besuch bei HIMMLISCH LECKER. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich darüber. ♥