Dieses Geflügelgericht aus dem Ofen ist etwas für echte Genießer: Probiere meine geschmorten Hähnchenkeulen auf Ofengemüse – du wirst begeistert sein.

Portionen1 Menge
Vorbereitungszeit15 MinutenZubereitungszeit1 Stunde 20 MinutenArbeitszeit1 Stunde 35 Minuten

Zutaten geschmorte Hähnchenteile auf Ofengemüse
 200 g Süßkartoffel
 100 g Karotten
 125 g grünen Spargel
 100 g Brokkoli
 30 g Frühlingszwiebeln
 1 Zehe Knoblauch
 500 ml Gemüsebrühe
 400 g Tomaten in Stücke (aus der Dose)
 45 Mini-Rispen-Tomaten
 500 g Hähnchentkeulen/Hähnchenteile
 2 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
 Kräuter nach Wahl (z.B. Thymian, Minze, Petersilie...)
 200 g Schmand
 2 Esslöffel Olivenöl
 500 ml Gemüsebrühe

Zubereitung Geschmorte Hähnchenkeulen auf Ofengemüse
1

Wasche die Hähnchenteile unter kaltem, fließendem Wasser ab und tupfe sie anschließend mit Küchenpapier trocken.

2

Vermische Paprika, Salz und etwas Pfeffer und/oder Gewürze deiner Wahl, in einer Schale mit 2-3 Esslöffeln Olivenöl und pinsel das Hähnchenfleisch damit ein.

3

Heize den Backofen auf Ober- und Unterhitze 200°C vor.

4

Lege die Hähnchenteile in eine und stelle sie auf mittlerer Einschubhöhe für 50 Minuten in den Backofen.

5

In der Zwischenzeit schälst du die Süßkartoffel(n), die Karotten und schneidest sie in Streifen. Schäle ausßerdem die Knoblauchzehe und schneide sie in feine Scheiben.

6

Schneide den Spargel am unteren Drittel ab.

7

Lege das Gemüse in eine ofenfeste Form und gib die Gemüsebrühe hinzu. Decke die Form mit Alufolie ab.

8

Nachdem das Fleisch bereits 15 Minuten im Backofen schmort, stellst du nun die Backform mit dem Gemüse auf den Backofenboden wartest, bis die 50 Minuten um sind.

9

Jetzt holst du das Gemüse und die Hähnchenkeulen/Hähnchenteile aus dem Ofen.

10

Hole die Hähnchenkeulen aus der Grillpfanne* und lege sie zunächst auf einen Teller. Das Fett, was ausgetreten ist, bleibt in der Pfanne.

11

Gib nun den Schmand und die Tomatenstückchen in die Pfanne, würze mit etwas Salz und Pfeffer und vermische alles mit einem Schneebesen.

12

Lege zuerst das Gemüse, dann das Fleisch auf die Tomaten-Schmand-Creme und lasse alles zusammen für weitere 30 Minuten im Ofen.

 

BewertungSchwierigkeitAnfänger

 

Zutaten

Zutaten geschmorte Hähnchenteile auf Ofengemüse
 200 g Süßkartoffel
 100 g Karotten
 125 g grünen Spargel
 100 g Brokkoli
 30 g Frühlingszwiebeln
 1 Zehe Knoblauch
 500 ml Gemüsebrühe
 400 g Tomaten in Stücke (aus der Dose)
 45 Mini-Rispen-Tomaten
 500 g Hähnchentkeulen/Hähnchenteile
 2 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
 Kräuter nach Wahl (z.B. Thymian, Minze, Petersilie...)
 200 g Schmand
 2 Esslöffel Olivenöl
 500 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

Zubereitung Geschmorte Hähnchenkeulen auf Ofengemüse
1

Wasche die Hähnchenteile unter kaltem, fließendem Wasser ab und tupfe sie anschließend mit Küchenpapier trocken.

2

Vermische Paprika, Salz und etwas Pfeffer und/oder Gewürze deiner Wahl, in einer Schale mit 2-3 Esslöffeln Olivenöl und pinsel das Hähnchenfleisch damit ein.

3

Heize den Backofen auf Ober- und Unterhitze 200°C vor.

4

Lege die Hähnchenteile in eine und stelle sie auf mittlerer Einschubhöhe für 50 Minuten in den Backofen.

5

In der Zwischenzeit schälst du die Süßkartoffel(n), die Karotten und schneidest sie in Streifen. Schäle ausßerdem die Knoblauchzehe und schneide sie in feine Scheiben.

6

Schneide den Spargel am unteren Drittel ab.

7

Lege das Gemüse in eine ofenfeste Form und gib die Gemüsebrühe hinzu. Decke die Form mit Alufolie ab.

8

Nachdem das Fleisch bereits 15 Minuten im Backofen schmort, stellst du nun die Backform mit dem Gemüse auf den Backofenboden wartest, bis die 50 Minuten um sind.

9

Jetzt holst du das Gemüse und die Hähnchenkeulen/Hähnchenteile aus dem Ofen.

10

Hole die Hähnchenkeulen aus der Grillpfanne* und lege sie zunächst auf einen Teller. Das Fett, was ausgetreten ist, bleibt in der Pfanne.

11

Gib nun den Schmand und die Tomatenstückchen in die Pfanne, würze mit etwas Salz und Pfeffer und vermische alles mit einem Schneebesen.

12

Lege zuerst das Gemüse, dann das Fleisch auf die Tomaten-Schmand-Creme und lasse alles zusammen für weitere 30 Minuten im Ofen.

Geschmorte Hähnchenkeulen auf Ofengemüse