Guten Abend ihr Lieben!

Keine Ahnung, was diese Woche los ist, nach 2 chaotischen Tagen, viel Arbeit und leider keine Fotos zum Zeigen, sollte ich Tag 3 auch nicht verschont bleiben. Habt ihr schon ‘mal einen Pfannengriff, direkt aus dem Backofen mit 220 °C ohne Topflappen/Handschuh schön fest in die Hand genommen, um Butter zu schwenken und dann festgestellt, dass eine Sekunde Unachtsamkeit sehr schmerzhaft sein kann?! Ich rate euch meine Lieben, probiert es lieber nicht aus!

Dieser Dutch Baby / Ofen-Pfannkuchen lässt jedoch das schmerzhafte Missgeschick schnell wieder vergessen!

Portionen1 Menge
Vorbereitungszeit5 MinutenZubereitungszeit20 MinutenArbeitszeit25 Minuten

Zutaten für Dutch Baby mit Beeren
 150 ml Vollmilch
 65 g Mehl
 3 Eier (Größe M)
 40 g Butter
 50 g Himbeeren
 50 g Blaubeeren
 1 Esslöffel Lemon Curd (kann auch durch Konfitüre ersetzt werden)
 Puderzucker zum Bestäuben
 1 Zweig Zitronenmelisse oder Minze
 1 ofenfeste Pfanne
 Topflappen oder Handschuh (Sonst böses AAAUUUTSCH!!!)

Zubereitung Ofenpfannkuchen
1

Heize den Backofen inklusive kleiner Pfanne auf 220 °C vor • Schlage die Milch und die Eier mit den Mixer schaumig und gib nach und nach das Mehl hinzu und verrühre alle Zutaten 2 Minuten auf höchster Stufe miteinander.

2

Hole die Pfanne mithilfe von Topflappen oder Ähnlichem aus dem Ofen und *VERGISS NICHT*, dass der Griff heiß ist, falls du ihn zum Schwenken der Butter in die Hand nehmen möchtest!

3

Schmelze die Butter in der heißen Pfanne und gieße den Teig dazu.

4

Verteile die Beeren auf den Teig und stelle die Pfanne mithilfe von Topflappen zurück in den Ofen.

5

Nach 15-18 Minuten ist dein DUTCH BABY fertig!

6

Gib nun noch einen Klecks Lemon Curd oder Konfitüre nach Wahl auf den Pfannkuchen, garniere ihn mit Zitronenmelisse oder Minze, gib noch etwas Puderzucker drauf und mmmmmh…genieße ihn und vergiss alles um dich herum.

 

BewertungSchwierigkeitAnfänger

 

Zutaten

Zutaten für Dutch Baby mit Beeren
 150 ml Vollmilch
 65 g Mehl
 3 Eier (Größe M)
 40 g Butter
 50 g Himbeeren
 50 g Blaubeeren
 1 Esslöffel Lemon Curd (kann auch durch Konfitüre ersetzt werden)
 Puderzucker zum Bestäuben
 1 Zweig Zitronenmelisse oder Minze
 1 ofenfeste Pfanne
 Topflappen oder Handschuh (Sonst böses AAAUUUTSCH!!!)

Zubereitung

Zubereitung Ofenpfannkuchen
1

Heize den Backofen inklusive kleiner Pfanne auf 220 °C vor • Schlage die Milch und die Eier mit den Mixer schaumig und gib nach und nach das Mehl hinzu und verrühre alle Zutaten 2 Minuten auf höchster Stufe miteinander.

2

Hole die Pfanne mithilfe von Topflappen oder Ähnlichem aus dem Ofen und *VERGISS NICHT*, dass der Griff heiß ist, falls du ihn zum Schwenken der Butter in die Hand nehmen möchtest!

3

Schmelze die Butter in der heißen Pfanne und gieße den Teig dazu.

4

Verteile die Beeren auf den Teig und stelle die Pfanne mithilfe von Topflappen zurück in den Ofen.

5

Nach 15-18 Minuten ist dein DUTCH BABY fertig!

6

Gib nun noch einen Klecks Lemon Curd oder Konfitüre nach Wahl auf den Pfannkuchen, garniere ihn mit Zitronenmelisse oder Minze, gib noch etwas Puderzucker drauf und mmmmmh…genieße ihn und vergiss alles um dich herum.

Dutch Baby mit Beeren und Lemon Curd

 

*Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf solch einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link eine Bestellung ausführst, erhalte ich von dem Anbieter/Partner eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis dadurch jedoch nicht. Für mich ist diese kleine Provision jedoch eine großartige Unterstützung, damit ich weiterhin neue Rezepte entwickeln und dir hier vorstellen kann. Herzlichen Dank im Voraus!

♥ Vielen lieben Dank für deinen Besuch bei HIMMLISCH LECKER. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich darüber. ♥

Möchtest du dieses Rezept innerhalb weniger Sekunden überall griffbereit haben? Dann kann ich dir wärmstens die App Recipe Keeper* empfehlen. Einfach die URL dieses Rezeptes via Copy and Paste in die App einfügen – fertig! Alles wird automatisch in die App übertragen und du kannst sogar mit nur einem Klick eine Einkaufsliste generieren. Ist das nicht total genial?! Probier’s aus! Ich bin begeistert!

Für weitere Infos einfach auf das Logo klicken und du gelangst zur Entwicklerseite. Viel Spaß beim Ausprobieren!


Recipe Keeper App

*Unbeauftragte/unbezahlte Werbung